Ruhe und Berge

Wohnen im Andrien:

Jetzt buchen
  • Bild

Kloster Marienberg

Kaum ein Gebäude nimmt die Aufmerksamkeit eines Vinschgaubesuchers so sehr in Anspruch wie das weiß leuchtende, ideal am Berghang positionierte Benediktinerkloster Marienberg. Es soll so viele Fenster haben, wie das Jahr Tage. Schon 900 Jahre liegt es am Hang oberhalb von Burgeis, die Zeit scheint daran vorbeizugehen. Ora et labora.
Über Jahrhunderte war es geistiges Zentrum der Bevölkerung, prägte Geschichte, Sprache und Bildung im Vinschgau. Heute sucht das Kloster mit seinen 10 Mitgliedern und einem findigen Abt neue Wege.
Mehr: www.marienberg.it