Ruhe und Berge

Wohnen im Andrien

Jetzt buchen
  • Bild

Abschied von der Schliniger Alm

Steffi und Roman waren viele Jahren lang Wirtsleute auf der Schliniger Alm.
Im Herbst 2019 verabschiedeten sie sich von der Alm.
Die beiden eingespielten Wirtsleit trumpften in den letzten Jahren mit hausgemachten Produkten, einem kleinen, aber saisonalen Menüangebot, selbstgebackenem Kuchen, selbstgerührtem Joghurt und feinen Wildgerichten auf der Schliniger Alm.

Jetzt begrüßen sie ihre Gäste in ihrem Hofschank im Haus Andrien in Schlinig.

Danke

Bild

Danke für die schöne Begegnungen und die gute Zeit.
Wir sehn uns wieder in unserem Hofschank Andrien am Dorfende von Schlinig.

Steffi, Roman und Julia

Herbst 2019

Spazieren, Wandern und Biken

Bild

Per pedes gelangt man in einer Dreiviertelstunde gemächlich vom Andrien zur Alm. Langen Steigungen begegnet man dabei nicht. Nicht umsonst heißt Planbell übersetzt schöne Ebene. Die 2,6km schlängeln sich durch die satten Wiesen, immer im Blick der dolomitenhaft aussehende Föllakopf.

Wandern im Sesvennagebiet.

Langlaufen, Rodeln, Winterwandern

Bild

Im Winter befindet man sich in Schlinig im Reich der Langläufer- eine der schönsten Langlaufstrecken Südtirols zieht ihre Schlaufen bis zur Alm.
15km reinstes Wintervergnügen!

Langlauf Nordic Center Schlinig